• 2017 - Unsere Partner

    KFW Bank   Deutsche Börse
    KPMG  

  • Willkommen zur EXIT Con 2017!

    In Debatten über die größten Herausforderungen des europäischen Startup-Ökosystems wird in der Regel sehr schnell der Mangel an nennenswerten Exits diskutiert. Eine Tatsache, die sich fundamental auf die Kapitalausstattung von VC-Fonds und letztlich Startups auswirkt.

    Vor diesem Hintergrund und angesichts der Ankündigung eines neuen Marktsegmentes für wachstumsorientierte Technologie Unternehmen, richtet der Bundesverband Deutsche Startups e.V. die dritte Exit-Conference aus. Ziel ist es, einen Erfahrungsaustausch zwischen Exit-erfahrenen Unternehmern und rund 200 Startup-Unternehmern in der Growth und Later Stage zu etablieren. Thematisiert werden alle Formen des Exits.

    In einem speziellen Workshop-Programm werden zudem etwa 25 ausgewählte Startup-CEOs mit Kapitalmarktexperten zusammengebracht, die ihnen an diesem Tag fundiertes Wissen zum Thema Börsengang vermitteln. In einem weiteren Workshop werden M&A-Experten ausgewählten Startup-CEOs fundiertes Wissen zum Thema Trade und Sale vermitteln.

    Die Konferenz ist eine deutschsprachige Tagesveranstaltung und findet im Haus der KfW Bankengruppe Berlin statt.

     

    This conference is a German-speaking event.